Jubiläum

100 Jahre Schulhaus Ergaten

Abschluss

Die Schulbehörde war erstmals veranlasst, eine Grenze zwischen den Stadtschulen und der Schule Ergaten zu ziehen. Im Prinzip sollte die Murg die Grenzlinie markieren, aber

Weiter lesen
Allgemein

Die Schulhauseinweihung

Die Einweihung des Ergatenschulhauses war für Frauenfeld offensichtlich ein grosses Ereignis: alle Schüler Gross-Frauenfelds, die Behörden der neuen Stadtgemeinde wie der alten Ortsgemeinden, ja die

Weiter lesen
Allgemein

Der Bau des Ergatenschulhauses

In einem Projektwettbewerb, der 1916-1917 durchgeführt wurde und an dem 11 Architekten teilnahmen, errang Albert Rimli mit seinem Projekt «Platzgestaltung» den 2. Preis, Hermann Scheibling

Weiter lesen
Allgemein

Das Schulhaus Ergaten

Bis zum Fall der Stadttore trennte sich die Stadt Frauenfeld deutlich von ihren Vorstädten ab. Durchs Kronentor (bei der katholischen Kirche) gelangte man in die

Weiter lesen